A DNS record für eigene Domäne


#1

Hallo an alle,

ich nutze 000webhost schon seit paar Jahren. Davor habe ich das kostenlose Hosting mit .tk Domänen mithilfe der NS-Records ohne Probleme verwendet: Seite war 99,9% der Zeit verfügbar !
Dieses Jahr habe ich aber entschieden ein eigene TLD .de zu kaufen. In der DNS-Verwaltungsseite des Anbieter habe ich die NS-Records auf die beiden 000webhost-NS verwiesen. Für die A-Records habe ich die IP-Adresse eingetragen, die man normalerweise unter “Account Details Overview” in der Zeile “You can also point your domain (“A” DNS record) to IP xxx.xxx.xxx.xxx” findet. Nach ein paar Stunden war meine Webseite und deren Subdomainds unter der neuen .de Domäne verfügbar. Aber ein Tag danach rufe ich die Webseite auf, dann komme ich nur auf 000Webhost-Seite mit dem Hinweis “You have reached server main page. This is our server main page, no website is hosted here. To report abuse click here.” !!! Ich habe mich zur Überprüfung mit meinem 000Webhost-Account eingeloggt, navigiere ich wieder zur vorherigen IP-Adresse, Ergebnis: IP-Adresse ist nicht mehr dieselbe !!!

Ich frage mich jetzt, wie ich ohne A-Records meine Seite verfügbar machen kann, denn ich habe versucht einfach nur mit ns-records, hat es aber nicht geklappt.

Daher bitte ich diejenigen die denselben Fall haben (TLD .de) mir zu helfen die DNS-Konfiguration richtig zu stellen.

Danke euch


#2

Den A-Record kannst du dir, sofern du deinen 000webhost.com Account unter Angabe deiner Domain registriert hast, schenken. A-Records setzen bei Shared Hosting ohne dedizierte IP Adresse ist immer ne fragliche Sache. Es würde, sofern wie oben beschrieben, die Domain bei der Registrierung angegeben wurde, vollkommen ausreichen nur die NS Einträge zu setzen.


#3

Hallo Bad Karma,

wenn es dann “vollkommen ausreichen nur die NS Einträge zu setzen”, warum lande ich immer auf der 000Webhost-Seite “You have reached server main page. This is our server main page, no website is hosted here.
To report abuse click here.”

Der aktuelle Stand der DNS-Konfiguration bei meinem Domänen-Provider ist wie folgendes:
[U]SOA-Record[/U]
Domain Primärer NS
webatif.de ns01.000webhost.com

[U]NS-Records[/U]
Host Nameserver TTL
webatif.de ns01.000webhost.com 86400
webatif.de ns02.000webhost.com 86400

bitte helfen.

Gruß, wahid.


#4

Die aktuelle Konfiguration der Domain sieht so aus:

; <<>> DiG 9.3.2 <<>> @localhost webatif.de ANY
 ; (2 servers found)
 ;; global options:  printcmd
 ;; Got answer:
 ;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 177
 ;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 11, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0
 
 ;; QUESTION SECTION:
 ;webatif.de.			IN	ANY
 
 ;; ANSWER SECTION:
 webatif.de.		86400	IN	SOA	ns01.000webhost.com. admin.webatif.de. 2010072806 10800 3600 604800 3600
 webatif.de.		86400	IN	MX	10 ASPMX.L.GOOGLE.com.
 webatif.de.		86400	IN	MX	20 ALT1.ASPMX.L.GOOGLE.com.
 webatif.de.		86400	IN	MX	20 ALT2.ASPMX.L.GOOGLE.com.
 webatif.de.		86400	IN	MX	30 ASPMX2.GOOGLEMAIL.com.
 webatif.de.		86400	IN	MX	30 ASPMX3.GOOGLEMAIL.com.
 webatif.de.		86400	IN	MX	30 ASPMX4.GOOGLEMAIL.com.
 webatif.de.		86400	IN	MX	30 ASPMX5.GOOGLEMAIL.com.
 webatif.de.		86392	IN	A	64.191.112.85
 webatif.de.		86400	IN	NS	ns01.000webhost.com.
 webatif.de.		86400	IN	NS	ns02.000webhost.com.
 
 ;; Query time: 6 msec
 ;; SERVER: 127.0.0.1#53(127.0.0.1)
 ;; WHEN: Thu Jul 29 12:57:54 2010
 ;; MSG SIZE  rcvd: 314
 

Der A-Record ist noch da, und zeigt auf die Server Main Page. Wann wurde der A-Record gelöscht? Änderungen am Zonefile benötigen im Regelfalle 24-72h um durch das DNS repliziert zu werden, daher kann die Änderung nicht sofort funktionieren.

Wurde die Domain denn hier bei der Anmeldung angegeben?


#5

Wann wurde der A-Record gelöscht?

Heute Vormittag um 10h oder so. d.h. ich muss bis 3 Tage warten, bis sich die A Records gelöscht werden?

Wurde die Domain denn hier bei der Anmeldung angegeben?

meinst Du, ob ich meine Domäne “webatif.de” mit der Anmeldung in 000webhost angegeben? Antwort: Ja.

Soll ich noch in der DNS-Konfig was einstellen?


#6

die NS so stehen lassen, mal sehen was passiert wenn der A-Record weg ist. Theoretisch müsste es gehen. DNS braucht halt etwas länger bis die Änderungen weitergereicht werden, allerdings ist nach meiner Erfahrung keine Wartezeit von 3 Tagen die Regel. Wenn es gut läuft sind die Änderungen in 24h durch.


#7

Ok dann warte ich einfach. Vielen Dank für die Unterstützung

P.S.: Welche Parameter gibst Du ein, sodass “dig” die ganzen Records auflistet? Bei mir zeigt es nur die IP-Adresse in der Konsole?


#8

ANY heisst das Zauberwort :slight_smile:


#9

Danke !


#10

Hallo,

dig zeigt nun nicht mehr das A Record, aber troztdem ist die Seite noch nicht verfügbar:

; <<>> DiG 9.7.0-P1 <<>> any webatif.de
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 14946
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 10, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 8

;; QUESTION SECTION:
;webatif.de.			IN	ANY

;; ANSWER SECTION:
webatif.de.		11843	IN	SOA	ns01.000webhost.com. admin.webatif.de. 2010072806 10800 3600 604800 3600
webatif.de.		11843	IN	NS	ns01.000webhost.com.
webatif.de.		11843	IN	NS	ns02.000webhost.com.
webatif.de.		11843	IN	MX	10 ASPMX.L.GOOGLE.com.
webatif.de.		11843	IN	MX	30 ASPMX3.GOOGLEMAIL.com.
webatif.de.		11843	IN	MX	30 ASPMX5.GOOGLEMAIL.com.
webatif.de.		11843	IN	MX	20 ALT1.ASPMX.L.GOOGLE.com.
webatif.de.		11843	IN	MX	30 ASPMX2.GOOGLEMAIL.com.
webatif.de.		11843	IN	MX	30 ASPMX4.GOOGLEMAIL.com.
webatif.de.		11843	IN	MX	20 ALT2.ASPMX.L.GOOGLE.com.

;; ADDITIONAL SECTION:
ns02.000webhost.com.	0	IN	A	64.235.48.196
ASPMX3.GOOGLEMAIL.com.	0	IN	A	72.14.213.27
ASPMX5.GOOGLEMAIL.com.	0	IN	A	74.125.157.27
ALT1.ASPMX.L.GOOGLE.com. 0	IN	A	74.125.155.27
ASPMX2.GOOGLEMAIL.com.	0	IN	A	74.125.43.27
ASPMX4.GOOGLEMAIL.com.	0	IN	A	209.85.229.27
ALT2.ASPMX.L.GOOGLE.com. 0	IN	A	74.125.95.27
ASPMX.L.GOOGLE.com.	0	IN	A	74.125.39.27

;; Query time: 2 msec
;; SERVER: 192.168.10.1#53(192.168.10.1)
;; WHEN: Thu Jul 29 22:36:31 2010
;; MSG SIZE  rcvd: 426


#11

Ich kanns noch ned testen, DNS wurde auf meine NS noch nicht repliziert


#12

Hallo Bad Karma,

jetzt ist schon über 48Std. nach meiner letzten Aktualisierung der DNS-Konfig, und die Domäne zeigt immer noch auf “You have reached server main page”-Seite, was soll ich unternehmen?

Danke im Voraus


#13

Den Browser-Cache löschen :slight_smile:
Sollte sich nichts getan haben dann bitte diesen Beitrag hier berücksichtigen und den A-Record für die Domain entsprechend ändern (angezeigte IP im Control Panel +1)


#14

Hallo Bad Karma,

Den Browser-Cache löschen

Hat nix gebracht…
Aber nach dem angegeben Beitrag “http://www.000webhost.com/forum/comm...me-server.html” hat es sich endlich und in einer minute erledigt ! Vielen Dank

N.B. :

[LIST]
[]Server name: server48.000webhost.com
[
]Ip Address: 64.191.112.85
[*]Als A Record verwendete IP-Adresse: 64.191.112.86
[/LIST]
Denkst du eigentlich das ist eine Dauerlösung (hoffentlich :)), oder muss ich jedes Mal wenn die Seite “down” ist, eine andere Endung für die IP-Adresse verwenden?


#15

Hallo,

die Seite ist einer kurzen Dauer wie erwartet wieder down, und ich weiß nicht welche IP-Adresse übernehmen muss, wenn die IP-Adresse sich andauerend ändern. Hat jemand eine Seite mit einer eigenen TLD, die ohne Problem unterm server48 läuft?