Dateirechte - Joomla


#1

Hallo erstmal,

ich bin vergangene Woche von meinen alten Webhoster zu 000webhost gewechselt. Ich arbeite mit Joomla. Die Datenbankübernahme war kein problem.
Ich habe meinen dateien in das public_html verzeichnis kopiert. Jetzt ist folgendes Problem da.

Alle meine Ordner sind im Joomla-Backend Systeminfo auf schreibgeschützt.
Über ftp habe ich meine dateien über chmod auf 755 gesetzt.
Trotzdem keine Änderung.

Somit kann ich weder Pakete installieren noch configs ändern.

Kann mir irgendjemand bei den Problem helfen?


#2

Schreibrechte auf die Verzeichnisse die für die Installation gebraucht werden auf 0777, genauso wie die config wenn was geändert werden soll. Die config Datei sollte auch mit 0666 funktionieren und nach Änderungen sicherheitshalber wieder auf 0644 geändert werden.


#3

erstmal danke für die schnelle antwort.

habe bei tmp + log und configdatei mal chmod gemacht. die sind jetzt beschreibbar.
Wenn ich module installieren will kommt folgendes.

  • JFolder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden
  • Modul Installieren: Erstellen des Verzeichnisses fehlgeschlagen: “/home/a1141589/public_html/modules/mod_yj_nt2”

ich kann ja nicht alles auf 777 setzen.

so sehen meine verzeichnisrechte im backend aus:

administrator/backups/ Schreibgeschützt
administrator/components/ Schreibgeschützt
administrator/language/ Schreibgeschützt
administrator/language/de-DE/ Schreibgeschützt
administrator/language/en-GB/ Schreibgeschützt
administrator/modules/ Schreibgeschützt
administrator/templates/ Schreibgeschützt
components/ Schreibgeschützt
images/ Schreibgeschützt
images/banners/ Schreibgeschützt
images/stories/ Schreibgeschützt
language/ Schreibgeschützt
language/de-DE/ Schreibgeschützt
language/en-GB/ Schreibgeschützt
language/pdf_fonts/ Schreibgeschützt
media/ Schreibgeschützt
modules/ Schreibgeschützt
plugins/ Schreibgeschützt
plugins/content/ Schreibgeschützt
plugins/editors/ Schreibgeschützt
plugins/editors-xtd/ Schreibgeschützt
plugins/search/ Schreibgeschützt
plugins/system/ Schreibgeschützt
plugins/user/ Schreibgeschützt
plugins/xmlrpc/ Schreibgeschützt
templates/ Schreibgeschützt
Cache-Verzeichnis /home/a1141589/public_html/cache/ Schreibgeschützt
Cache-Verzeichnis /home/a1141589/public_html/administrator/cache/ Schreibgeschützt
Log-Verzeichnis ($log_path) /home/a1141589/public_html/logs/ Beschreibbar
Temp-Verzeichnis ($tmp_path) /home/a1141589/public_html/tmp/ Beschreibbar


#4

Nö, von “alles” war ja auch keine Rede. Lt. der Fehlermeldung müsste es theoretisch reichen das /modules Verzeichnis auf 777 zu setzen.


#5

hab jetzt module noch geändert. jetzt geht es. kam zwar noch ein fehler. aber da gebe ich halt den nächsten ordner frei (language).

beim alten webhoster ging es ohne das chmod. why?

so muss ich ja jedesmal vorher die chmods ändern. oder kann ich die bei den ordnern auf 777 lassen?


#6

777 wäre mir zwar unbequem aber hier und bei anderen hostern geht es leider nicht anders. Der Grund dafür liegt in der Rechte-Konfiguration auf dem Server und welche Scripts unter welchem User laufen :confused:

777 bitte nur wenns notwendig ist, und wenn du gerade nix zu installieren hast kannst es ja wieder auf 755 stellen.


#7

alles klar.

Vielen Dank für deine schnellen Antworten


#8

eine frage noch.

handelt es sich hierbei um das wwwrun problem was in manchen anderen foren diskutiert wird.
Angeblich schafft der ftp zugang abhilfe?!


#9

yupp, in der tat. Aber inwiefern soll der FTP Zugang da abhilfe schaffen?


#10

man kann unter joomla backend den ftpzugang einrichten. die schreiben dass man dann einstellen kann, dass er sich als ftpuser rechte verschafft und das prob gelöst wäre.

ich habe jetzt 4 ordner rechte geändert. die sachen installiert. jetzt ändere ich wieder die recht auf 755. so gehts auch.

weiß nicht ob das andere mit den ftp funzt.


#11

Also die Chmod Sache löst das problem nicht wirklich.
Gewisse Sachen funktionieren trozdem auf Grund des wwwrun Problems nicht.

Habe unter Joomla ein Forum integriert. Der Nutzer kann keine Bilder/Avatare
hochladen. Der Ordner ist ja auf 755. Ich kann den Ordner aber auch nicht permanent auf 777 lassen. Er kann zwar als registrierter wwwrun user alle sachen machen. Aber der Ordner für die Avatare hat als Eigentümer wieder den ftp-user.

Wenn man Pakete installiert, werden die als wwwrun-user geschrieben.
(Gruppe und Nutzer 99). Somit kann ich im ftp diese datei nicht mehr ändern oder löschen. Es gibt zwar das Chown-Tool auf 000webhost, aber damit kann ich wieder nicht mehr als wwwrun zugreifen. Sprich ich nehme meinen Joomla Backend die Möglichkeit zur Änderung.

Günstiger wäre es alle Dateien im public_html auf wwwrun user zu setzen. ?!?